4-fach-Kammer-System

Der nach hinten abgestrahlte Ton und die Lautstärke werden nach vorne geleitet.

Der Klangzauberer

Für alle Combos mit offener Rückseite. Optimale Klangausbeute und Monitoring durch erweiterte Frequenzen.

Der Combo-Maximierer

Bessere Lautstärken-Kontrolle für Studio, Bühne und Auditorium.

"Für welche Gitarristen ist der CoMaxx interessant?"

 

"Für alle die mit einem Combo-Verstärker auftreten:
Rock-Blues-Jazz oder Country-Gitarristen."

>> gesamtes Interview lesen

 

Comaxx Entwickler Hans-Georg RiemerHans-Georg Riemer
CoMaxx-Entwickler

Combo-Maximierer

Viele Gitarristen versuchen durch Schräg- oder Hochstellen ihres Gitarrenverstärkers das eigene Spiel besser kontrollieren zu können.

Der CoMaxx empfängt bei Combo-Verstärkern, die in der Regel hinten offen sind, den hinten abgestrahltem Ton und die Lautstärke und leitet beides durch das 4-fach-Kammersystem nach vorne.

Den Klang, den man üblicherweise erst bei einer höheren Lautstärke erreicht, kann man nun bereits im niedrigen Pegel generieren.

Zusätzlich ergibt sich eine optimierte Klangausbeute und ein perfektes Monitoring.

Vorteile

Create your sound...

Für alle "open-back-Combos" und Single Speaker
Tilt-Schrägstell-Funktion
Klang-Bündelung
Erweiterte Frequenzen
Optimierte Dynamik
"tech-free" - kabellos
So klingt ein Combo-Verstärker mit dem CoMaxx
Optimale Klangausbeute - Monitoring
Ressourcen Bündelung
Bessere Lautstärken-Kontrolle
Für Studio, Bühne und Auditorium
Für Gitarristen aller Stilarten
Multiplex-Holz-Body mit Tragegriff

CoMaxx - Für alle Combo-Amps und Single Speaker

 

RIEMER GmbH
Multi-Purpose Equipment
Overweg 25
59494 Soest